< zurück zur Rezeptübersicht

Apfel-Dattel-Strudel

4 PERSONEN

Zutaten
6 säuerliche Apfel, geschält, in Scheiben geschnitten
10 frische Datteln, entkernt, klein gehackt
160 g feiner Zucker
1 TL Vanilleschote (Samen)
1/2 TL Zimt
150 g gemahlene Mandeln
8 Platten fertig gekaufter Strudelteig
100 g Butter, geschmolzen
40 g gehackte Mandeln

Zubereitung
Äpfel und Datteln mit Zucker, Vanille, Zimt und Mandeln mischen. Die Strudelteigplatten aufeinanderlegen, dabei jede Platte mit flüssiger Butter bestreichen. Die Apfelmischung in der Mitte der Teigfläche längs verteilen, die Kanten umschlagen und den Teig aufrollen. Mit der restlichen Butter bestreichen und mit gehackten Mandeln bestreuen.

Den Strudel auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im 180 Grad heissen Ofen 20-25 Minuten goldbraun und knusprig backen.

Apfel-Dattel-Strudel

< zurück zur Rezeptübersicht